Bloggerei.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Samstag, 26. Juli 2014

Eine Frage der Perspektive

Eine Frage der Perspektive


Was sagen Dir diese beiden Bilder ? :


Nimm Dir ein paar Momente Zeit und sieh sie Dir genau an...

Wenn Du jetzt feststellst daß diese Bilder Dir überhaupt nichts sagen, dann wäre das die bedauerlichste aller möglichen Antworten. In diesem Fall tue Dir selbst einen Gefallen und lies nicht weiter. Du bringst Dich um eine wichtige Erkenntniss! Probiere es stattdessen an einem anderen Tag nocheinmal. Das gibt es schließlich... daß wir zu einer beliebigen Sache keine Zugang finden, die andere (oder auch uns selbst unter anderen Umständen) beeindruckt hätte.

Wenn Du aber bei der Betrachtung Gedanken hast wie beispielsweise "Ein Straßenpfeil" oder auch "zwei Fotos ein und der selben Sache" oder auch nur "Perspektive" dann bist Du schon recht nahe an dem was ich Dir hier metaphysisch aufzeigen möchte.

Der Schluss den Du daraus ziehen sollst ist ebenso trivial, wie diese Straßenmarkierung alltäglich ist.
Und doch wird der Vergleich Dich sicherlich beschäftigen und günstigstenfalls beeindrucken.

Die Fähigkeit das Gute, das Schöne oder das Nützliche an einer Sache zu sehen wohnt uns inne. Unauslöschlich! Auch zu Zeiten in denen die Sache, die wir dann partout so sehen wollen wie wir es dann eben gerade tun, garnicht in dieser Art, Form oder Funktion vorhanden ist.
Als Beweis soll dieser Richtungspfeil auf der Straße fungieren. Er ist als Bildniss viel zu schlank, zu schmal, in die Länge gezogen und sieht eigentlich garnicht gut aus. Jedenfalls wenn wir abseits der Straße stehen und von der Seite auf Ihn schauen, von einer Seite für die seine Information und Ansicht garnicht gemacht ist sieht er so unproportional aus.
Befinden wir uns aber AUF der Straße - vergleichbar also auf dem rechten Wege - verändert die Perspektive den Pfeil zu einem schön geformten Wegweiser mit anschaulichen Proportionen.
Verantwortlich dafür ist natürlich nichts anderes als die optische Stauchung in der räumlichen Tiefe. Ein Faktor den Du nichtmal anfassen kannst genauso wie die Gedankengänge Deines Geistes.

Dies mag nun Sinnbild sein für andere Belange in Deinem Leben: Befindest Du Dich auf der richtigen Straße, die zum Ziel führt und in richtiger Richtung, dann siehst Du einen positiven und nützlichen Wegweiser. Befinden wir uns abseits jener Straße - oder auch im übertragenen Sinne "im Abseits", beispielsweise bezüglich unserer Sozialkontakte - dann sehen wir verzerrte und unproportionale Hinweise, die wir nicht gebrauchen können; nicht anwenden können. 
Wir verstehen Ihre Aussage nicht und sie erscheinen uns unattraktiv.

Hier beginnt die Arbeit eines Coaches. Der Coach oder Mentor ist deffiniert als jede Person der wir uns öffnen und der wir uns anvertrauen, weil wir uns sicher sind daß er den Weg weiß und seine Anleitung uns weiterbringt oder auch nur wieder auf den richtigen Weg führt. Der Coach verändert dabei nicht den Pfeil. Das macht ein Straßenmarkierer. Er baut auch nicht die Straße für Dich um. Dazu bräuchte man eine Firma für Straßenbau. Er trägt Dich auch nicht zurück auf die Straße. Das wäre das Äquivalent zu anderen, intensiveren Therapieformen und ist auch nicht immer nur bequem. Nein, er gibt Dir nur den korrekt dosierten Anstoß den Du brauchst um aus dem Straßengraben wieder auf die Fahrbahn zu kommen. Überrascht sein wirst Du eventuell von der Erkenntniss daß Du Dich überhaupt abseits der Straße befandest :) Aber auch froh jetzt wieder einen korrekten Pfeil zu sehen, der Dir die Richtung weist oder Abzweigungen ankündigt.

Seine Leistung ist dabei für Dich essentiell, wenn Du bedenkst wie lange Du noch am Staßenrand gestanden haben würdest, zuschauend wie die anderen vorwärts kommen und an Dir vorbeiziehen weil Dir der Pfeil nichtssagen und verzerrt erschien.

Der Alltag ist voller Hinweise... Du musst sie nur finden.

Hast Du Lust selbst eine Metapher beizutragen ? Gerne lasse ich auch Kollegen in meinem Blog zu Wort kommen. Nimm Kontakt zu mir auf und erzähl mir und anderen Deine Geschichte. 
Wie stark mein Blog frequentiert ist habe ich im Beitrag "Danke für Dein Interesse" erläutert.

Beste Grüße
Ch Zehfuß
Entwickler der integrierten FunktionsHypnose

#zehfuß #pirmasens #hypnose #physiotherapie #physikalischeTherapie #ifh
#integrierteFunktionsHypnose #ausbildung #schule #behandlung #praxis #zweibrücken #kaiserslautern 

Hat Dir der Artikel gefallen ?
Zeigen Sie mir daß Sie da waren und teilen Sie anderen interessante Artikel mit indem Sie stets auf das [g+1] unter jedem meiner Artikel klicken!      Das [g+1] ist Ihre Stimme - nutzen Sie sie !


Übrigens: jetzt gibt es auch einen expliziten MACH-MIT Beitrag:

Was sind Ihre Erfahrungen.... MACH MIT


So finden Sie zur iFH®-Praxis und -Schule:
Mit freundlichem Gruß
Christian M. Zehfuß
HypnosePraxis & iFH®-Ausbildungsinstitut Ch. M. Zehfuß
Integrierte FunktionsHypnose®  *  Hypnose
Behandlung, Coaching, Ausbildung und Supervision 
Lemberger Straße 26
66955 Pirmasens
Tel.: (06331) 8286801
UmstzSt-ID:DE-35 057 0508  

Hypnosepraxis.Zehfuss@web.de
PraxisHP: www.HypnosePraxis-Zehfuss.de 
SchuleHP: www.iFHnZ.de    
Handy-APP: hypnosepraxis-zehfuss.die-app.de 
Gratis WebBook: www.hypnosepraxis-zehfuss.de - Schule

Social:
FACEBOOK:
facebook.com/pages/HypnosepraxisiFH-Schule-Zehfuß/448436115188718
XING: www.xing.com/go/invite/17932608.58247e
GOOGLE+: https://plus.google.com/101407505264761276530
LOCALISTEN: HypnosePraxisZehfuss
LinkedIn: Christian Zehfuß
TWITTER: HypnoZehfussPS
BLOG: http://ifhnz.blogspot.de
DieRedaktion.de: Profil "Christian Zehfuß"
ICQ: 638594526 Hypnosepraxis & -schule Zehfuß
Marktplatz Mittelstand: http://www.marktplatz-mittelstand.de/pirmasens/522461-hypnosepraxis-zehfuss
WerWeissWas.de: Hypnosepraxis-Ch-Zehfuß 
Sitetalk.com: HypnoseSchuleZehfuss
Pinterest: https://pinterest.com/ifhschule/
Slideshare.net: http://de.slideshare.net/iFH_Schule_Zehfuss
About.me:  About.me/hypnosepraxis.zehfuss
Yigg.de: http://yigg.de/profil/ifh-schule_zehfuss
Tublr.com: ifhschulezehfuss.tumblr.com 

More:
http://ifh-hypnoseschule-zehfuss.weebly.com/
ifhnz.com, ifhnz.net, ifhnz.org, ifhnz.info, physiopnotics.de, 
hypnophys.de, hypnophysio.de, physikalische-hypnose.de, 
hypnoseausbildung-ifh.de, hypnoseschule-ifh.de, 
dgfmh-gesellschaft-moderne-hypnose.de
 
IMPRESSUM:
Christian Zehfuß
Hypnosepraxis und iFH-Schule Ch Zehfuß
Lemberger Str 26
66955 Pirmasens
KONTAKT:
Telefon: (06331)8286801
Telefax: (06331)286009
E-Mail: Hypnosepraxis.Zehfuss@web.de
Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE-35 057 0508
Registergericht: Amtsgericht Pirmasens
Registernummer: 11116