Bloggerei.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Freitag, 4. Juli 2014

integrierte FunktionsHypnose® für bestimmte Berufe: Die Pflegeberufe

integrierte FunktionsHypnose® für bestimmte Berufe: 

Die Pflegeberufe

Die Pflegeberufe gewinnen an Bedeutung... so viel steht fest. 
Erfreulich daran ist, daß gesetzliche Innovationen die Senioren in den Fokus rücken. Qualitätsmanagements sichern die angemessene und menschenwürdige Versorgung, so daß ein angenehmes Leben für die nicht mehr erwerbsfähigen das Ziel ist.


Emotionsbild: http://piqs.de/fotos/search/mensch/67979.html   von "eyes-of-the-wolf"     Motiv:"VERSCHMTZT"  Quelle: www.piqs.de   Some rights reserved


Hinzu kommt, daß die Alten bekanntermaßen zunehmen werden in Relation zu den jungen Menschen. Insgesamt wird also der Pflegesektor gewünscht oder ungeplant eine beachtliche Konjunktur erleben.

Schon heute muß dieser immer wichtiger werdenden Dienstleistung besondere Beachtung zukommen, denn:
In der Arbeit mit Menschen allgemein und in der Pflege im Besonderen sprechen wir von einer hohen
bis grenzwertig extremen Belastung in mehrerlei Hinsicht für das Pflegepersonal.
Nicht nur, daß die Arbeit an Menschen für Menschen nunmal emotional belegt ist - und im Falle der
Pflege familienfremder Menschen ist das ganz besonders der Fall... Nein. Ansprüche die der Arbeitgeber, der Gesetzgeber oder auch die Angehörigen an das Pflegepersonal richten sowie Zeitdruck addieren sich zu eine runvorstellbar hohen psychischen Belastung für jene, die für andere Tag für Tag alles geben.

Eine zweite Belastung sind hohe Physis-Ansprüche an die eigene körperliche Fitness und Leistungsfähigkeit, um die Arbeit rein physisch leisten zu können. Die wenigsten Arbeiten können in körperschonender Haltung durchgeführt werden und viele Tätigkeiten sind sogar nur in ganz klar schädlicher Haltung für den Pfleger oder die Pflegerin möglich. Steter Tropfen höhlt den Stein und Tage, Wochen und Monate diese Arbeit zu leisten hinterlässt unweigerlich schmerzliche Spuren.
Körperliche Belastungen, psychischer Druck sowie eigene familiäre und berufliche Probleme summieren sich zu hohen Stresslevels, die auch diese Berufsgruppe - neben anderen - sehr anfällig für einen BurnOut machen.
Der völlig überraschende Totalausfall hochqualifizierter und sehr erfahrener Mitarbeiter für den
Betrieb und nicht zur vergessen auch als Mütter und Väter für ihre Familie. Nicht zuletzt verlieren auch die Senioren die Bezugsperson, der Sie vertrauen. Auch das darf nicht vergessen werden, denn Sie leiden mit.

Wie in den schon beschriebenen Problemen der Klienten in der Serien "Patientfälle" auf www.iFHnZ.Blogspot.com treffen auch hier mentale und körperliche Belastungen aufeinander und addieren sich zum Gesamtproblem, bei dem am Ende nicht mehr klar zu trennen ist, auf welcher Ebene das schwerwiegendere Problem liegt. Oder auch womit das Ende seinen Anfang genommen hatte. Erschöpfte Psyche legt den Körper lahm, der schmerzende Körper zieht den Patienten mental ´runter´. Wo also anfangen ?

Wie schon in anderen Artikeln beschrieben kann bisher günstigenfalls einen parallel laufende Behandlung zweier Therapeuten Körper und Seele helfen, wenn diese Fachleute terminlich und in ihrer Therapieplanung perfekt synchronisiert sind. Ist dies nicht der Fall wird unweigerlich Zeit verschwendet, was als Faktor selbst schon wieder Frustbeladen ist.
Von den Kosten durch Verschleppung garnicht zu reden.
Wir alle wissen aus eigener Erfahrung, daß solche perfekt synchronen Paralleltherapien rare Ausnahmen sind.
Meist wird mit viel Zeit und Geld wettgemacht was durch Planung hätte schneller und kostengünstiger erledigt werden können. Oder eben auch durch die Option EINEN Behandler zu rufen, der sich auf Methoden für Körper UND Geist versteht.

Die integrierte FunktionsHypnose® nach Zehfuß, als Kombinationsbehandlung aus hypnotischen und physikalisch-therapeutischen Bestandteilen in individuell unterschiedlichen Anteilen, ist also für ganze Berufsgruppe von den herkömmlichen Techniken DAS Mittel der Wahl:
- Sie behandelt die physischen Symptome und lehrt mit krankengymnastischen Techniken die 
      optimierten Bewegungsabläufe.
- Sie lindert hypnotisch umgehend die mentalen Belastungen und gibt die Wege zu viel besserer
      Psychohygiene in Zukunft.
- Sie ist stets hochindividuell, flexibel, medikamenten- und schmerzfrei sowie für jedes Alter und
      Geschlecht anwendbar.

Lesen Sie mehr dazu in den bereits erschienen Artikeln:
Patientenfall 7: Ausgebrannt 
 ZUR SACHE: iFH bei Ausgebrannheit

Zusammenfassung der Artikel zu Einsatzgebieten der integrierten FunktionsHypnose



Erfahren sie alles über die Ausbildung und Ihre Möglichkeiten als Behandler oder gar Ausbilder mit der iFH® Karriere zu machen:
Was die Ausbildungswilligen interessierte...
iFH ist beste Alternative wenn es Kosten <> Lehrinhalte-Relation verglichen wird
Starte jetzt Deine neue Karriere und werde iFH®-Behandler mit Deiner Chance...


Mehr zur Ausbildung in diesem Video:



Und den Artikeln:

Warum integr FunktionsHypnose® sich für Sportphysio lohnt 
Ausbildungsinhalte der iFH®-Level2-Seminare 
Starte jetzt Deine neue Karriere und werde iFH®-Behandler mit Deiner Chance...

 

#zehfuß #pirmasens #hypnose #physiotherapie #physikalischeTherapie #ifh
#integrierteFunktionsHypnose #ausbildung #schule #behandlung #praxis #zweibrücken #kaiserslautern 
#pflege #pflegeberuf
#burnout

Hat Ihnen der Artikel gefallen ?
Zeigen Sie mir daß Sie da waren und teilen Sie anderen interessante Artikel mit indem Sie stets auf das [g+1] unter jedem meiner Artikel klicken!      Das [g+1] ist Ihre Stimme - nutzen Sie sie !


Übrigens: jetzt gibt es auch einen expliziten MACH-MIT Beitrag:

Was sind Ihre Erfahrungen.... MACH MIT


So finden Sie zur iFH®-Praxis und -Schule:
Mit freundlichem Gruß
Christian M. Zehfuß
HypnosePraxis & iFH®-Ausbildungsinstitut Ch. M. Zehfuß
Integrierte FunktionsHypnose®  *  Hypnose
Behandlung, Coaching, Ausbildung und Supervision 
Lemberger Straße 26
66955 Pirmasens
Tel.: (06331) 8286801
UmstzSt-ID:DE-35 057 0508  

Hypnosepraxis.Zehfuss@web.de
PraxisHP: www.HypnosePraxis-Zehfuss.de 
SchuleHP: www.iFHnZ.de    
Handy-APP: hypnosepraxis-zehfuss.die-app.de 
Gratis WebBook: www.hypnosepraxis-zehfuss.de - Schule

Social:
FACEBOOK:
facebook.com/pages/HypnosepraxisiFH-Schule-Zehfuß/448436115188718
XING: www.xing.com/go/invite/17932608.58247e
GOOGLE+: https://plus.google.com/101407505264761276530
LOCALISTEN: HypnosePraxisZehfuss
LinkedIn: Christian Zehfuß
TWITTER: HypnoZehfussPS
BLOG: http://ifhnz.blogspot.de
DieRedaktion.de: Profil "Christian Zehfuß"
ICQ: 638594526 Hypnosepraxis & -schule Zehfuß
Marktplatz Mittelstand: http://www.marktplatz-mittelstand.de/pirmasens/522461-hypnosepraxis-zehfuss
WerWeissWas.de: Hypnosepraxis-Ch-Zehfuß 
Sitetalk.com: HypnoseSchuleZehfuss
Pinterest: https://pinterest.com/ifhschule/
Slideshare.net: http://de.slideshare.net/iFH_Schule_Zehfuss
About.me:  About.me/hypnosepraxis.zehfuss
Yigg.de: http://yigg.de/profil/ifh-schule_zehfuss
Tublr.com: ifhschulezehfuss.tumblr.com 

More:
http://ifh-hypnoseschule-zehfuss.weebly.com/
ifhnz.com, ifhnz.net, ifhnz.org, ifhnz.info, physiopnotics.de, 
hypnophys.de, hypnophysio.de, physikalische-hypnose.de, 
hypnoseausbildung-ifh.de, hypnoseschule-ifh.de, 
dgfmh-gesellschaft-moderne-hypnose.de
 
IMPRESSUM:
Christian Zehfuß
Hypnosepraxis und iFH-Schule Ch Zehfuß
Lemberger Str 26
66955 Pirmasens
KONTAKT:
Telefon: (06331)8286801
Telefax: (06331)286009
E-Mail: Hypnosepraxis.Zehfuss@web.de
Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE-35 057 0508
Registergericht: Amtsgericht Pirmasens
Registernummer: 11116