Bloggerei.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Warum Weihnachts-Stress "IN" ist

Warum Weihnachts-Stress IN ist...

aber Entspannt sein OUT und wie beides doch möglich wird.

Ich begrüße Dich zu diesem Posting, das ein seltsames Phänomen zum Thema hat. 
Und gerade DICH begrüße ich ganz besonders herzlich, denn ich wette Du hast in diesen letzten Tagen des alten Jahres sicher mal gestöhnt "...bin im Weihnachts-Stress", nicht wahr? Sei ehrlich!
Falls Du zu den total entspannten gehörst und gar keinen Stress aufkommen lässt, dann bist Du sicher von anderen mit dieser Aussage konfrontiert worden.
Egal, wie es nun ist... Du weißt wovon die Rede ist, wenn es um diesen ´Weihnachts-Stress´ geht.

Weihnachten und der Advent, also eine Zeit, in der schon ganz traditionell Ruhe einkehrt - denn die Arbeit auf dem Feld fiel weg und gemeinsame Arbeiten in Küche und Spinnstube waren angesagt - und die uns auch spirituell/religiös mit einer Ankunft (=Advent) auf etwas warten lassen, innehalten lassen sollte... wer lebt das noch? Wer leistet sich das heute noch?

Eine Leistungsgesellschaft will Leistung auch sichtbar machen. Wir möchten zeigen, dass wir Leistung erbringen und fordern diese auch von anderen ein. Denn Leistung bringen bedeutet ja auch leistungsfähig sein. Ein hohes Gut in einer Ära der "Jungen ALTEN" und "Golden-Agers" :
Oma und Opa sind keine verbrauchten alten Menschen mehr, sondern bereisen die Welt, studieren nochmal, sind mit den Enkeln sportlich aktiv. Die Eltern gehen beide Berufen nach, die sie fordern, bevor Sie abends das Klassentreffen moderieren, einen Vortrag besuchen oder sich in Theater und Kino vergnügen. Aktiv sein, heißt Leistungsfähig sein. Ein leistungsorientierter Mensch kann das Kompliment, er sehe wunderbar entspannt aus, durchaus missverstehen und pikiert darauf hinweisen, dass er nicht wisse, wo er bei seinem Stress Entspannung gefunden haben sollte.

Hinter der Fassade jedoch spüren wir schon, dass wir die Ruhe bitter nötig hätten, die nun einsetzen sollte. Wir sollten uns versammeln, uns auf das kommende Fest einstimmen, Freunde treffen und Freude erleben... All das vermissen wir und der immer mehr steigende Konsum kompensiert diese Sehnsucht nach Ruhe nicht. Allein - was hilft es? Wir sind im Hamsterrad der Leistungsgesellschaft. Und wir treten kräftig darin mit, um es allen zu beweisen. WIR haben Stress, WIR leisten was, denn WIR werden gebraucht, sind willens und auch fähig das Ding zu wuppen.

Menschen wie eben jene "Macher", gebrauchte Menschen, leistende Menschen, aktive Menschen sind die Kandidaten für einen Zusammenbruch, wenn dann an Heilig Abend ad hoc auf Entspannung umgeschaltet zu werden hat.
So vieles musste noch vorbereitet, erledigt oder zu Ende gebracht werden. Und jetzt wo das perfekt geplante Fest endlich entspannt und in Glückseligkeit verlaufen könnte im Kreise von Familie und Freunden... da bricht alles zusammen.
Der erhoffte Frieden weicht Vorwürfen oder gar Streit, das wunderbare Essen bekommt dem Magen gar nicht gut, schlimmstenfalls rebelliert sogar das Herz. Weihnachten ist DIE Prime-Time für die Cardiologie. Wusstest Du das?

Bereits erfolgte Beiträge wie:
http://ifhnz.blogspot.de/2013/04/zur-sache-integrierte-funktionshypnose_28.html
         oder
http://ifhnz.blogspot.de/2013/09/medikamente-um-im-alltag-zu-bestehen.html

zeigen, dass BEIDES möglich ist... Leistungsfähig sein UND entspannt ankommen.

Die "integrierte FunktionsHypnose nach Ch Zehfuß" , eine Kombinationsbehandlung aus physikalischer Therapie und Hypnose ermöglicht Körper und Geist, Ruhe zu finden und leistungsfähig zu bleiben, indem sowohl die Unruhe stiftenden Gedanken eliminiert, wie auch verspannte Schulter, Rücken und Kiefer schmerzfrei gemacht werden.
Dabei ist die iFH keine der herkömmlich bekannten Verbal-Hypnosen. 

Lies dazu:
http://ifhnz.blogspot.de/2013/01/zur-sache-nonverbale-induktionen-der.html
Du musst also nicht zuhören, nicht folgen, nicht "dran-glauben"...
Denn in unterschiedlichen Anteilen, ganz individuell auf Deine Bedürfnisse abgestimmt, wird Dir die iFH geboten.

Lies mehr dazu im Blog: www.iFHnZ.Blogspot.com wie Du leistungsfähig UND entspannt sein kannst. Erfahre die iFH als Klient oder Interessierter an einer Fort-/Ausbildung. 

Hat Ihnen der Artikel gefallen ?
Zeigen Sie mir daß Sie da waren und teilen Sie anderen interessante Artikel mit indem Sie stets auf das [g+1] unter jedem meiner Artikel klicken!      Das [g+1] ist Ihre Stimme - nutzen Sie sie !
Übrigens: jetzt gibt es auch einen expliziten MACH-MIT Beitrag:

Was sind Ihre Erfahrungen.... MACH MIT

____________________________________________________________________
Möchten Sie auch, dass Ihre Blogtexte gut ankommen? Ich lese kostenlos Korrektur!
                      Ursula Ilmberger     www.das-onlineoffice.de                                        
#zehfuß #pirmasens #hypnose #physiotherapie #physikalischeTherapie #ifh
#integrierteFunktionsHypnose #ausbildung #schule #behandlung #praxis #zweibrücken #kaiserslautern


IMPRESSUM:
Christian Zehfuß
Hypnosepraxis und iFH-Schule Ch Zehfuß
Lemberger Str 26
66955 Pirmasens
KONTAKT:
Telefon: (06331)8286801
Telefax: (06331)286009
E-Mail: Hypnosepraxis.Zehfuss@web.de
Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE-35 057 0508
Registergericht: Amtsgericht Pirmasens
Registernummer: 11116