Bloggerei.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Freitag, 12. Februar 2016

Was kann denn Hypnose wohl zur Geburt beitragen?

Willkommen zu einem weiteren Beitrag zum Einsatz der KombinationsMethode "integrierte FunktionsHypnose", der sich heute mit dem Geburtsvorgang befasst.

In vielen Krankenhäusern, und mit Sicht auf das von mir in der Südwestpfalz naheliegende Elsass/Lothringen gerade auch in den französischen, wird die werdende Mutter auf die bevorstehende Geburt mit hypnotischen Techniken vorbereitet. Was kann das nützen? Ist denn eine Vorbereitung durch Kurse bei den Hebammen wirklich nicht genug? Das funktionierte doch bei den Freundinnen und befreundeten Ehepaaren, die bereits ihr Baby haben, ganz wunderbar...

Ohne Frage ist diese Vorbereitung zielführend und absolut zu befürworten.

Werfen wir aber zu dem Thema einen Blick auf einen Artikel aus MOM MOBIL der Brigitte-Redaktion: [ARTIKEL]
Wie auch die Artikel Wenn das Wunder der Geburt zum Alptraum wird und Warum die Geburt für viele Frauen zum Trauma wird beschreiben, fühlten sich Frauen vor, während und nach der Geburt nicht ernst genommen oder nicht angemessen versorgt. Das löste Ängste in dieser ohnehin unbekannten Situation aus, so daß eine Freude oder ein Stolz es geschafft zu haben sich nicht einstellen konnte. Was zunächst vielleicht wie eine schlichte Befindlichkeit scheint, ist durchaus geeignet der sprichwörtliche Tropfen zu sein, der das Fass  "Wochenbettdepression" zum überlaufen bringen kann, sprich: diese auslöst.
Eine ausgesprochen unschöne Erfahrung, die obendrein nun wirklich nicht nötig gewesen wäre, wenn die werdenden Mutter ihren Vorstellungen gemäß versorgt worden wäre.

Oder eben besser vorbereitet gewesen wäre um mit dem Vorgang aus eigener Kraft besser umzugehen.

An diesem Punkt setzt die präventive Behandlung und Vorbereitung mit integrierter FunktionsHypnose ein. Eine Vorbereitung, die eben nicht nur körperlicher Art mit Atemtechnik und Entspannungsstrategie ist, sondern den gesamten mentalen Komplex synchronisiert mit in´s Boot nimmt.

Verletzlich, schwitzend, totmüde, verschmiert und nackt auf einem Tisch vor fremden Menschen liegend - die zwar da sind um professionell zu helfen und ihr Bestes zu tun - fühlen wir uns nicht gut.
Darauf vertrauen und richtig atmen und pressen ist was in den Kursen vermittelt wurde und was die englische Bezeichung für in Wehen liegende Schwangere (a woman in labor =  eine Frau die ihre Arbeit macht) gut beschreibt ist gewiss nicht verkehrt und ein bedeutender Teil der Mitarbeit.
Aber die Individualität der Frau, ihre Art mit Anforderungen umzugehen und ihre Angst und Verletzlichkeit mit einzubeziehen und ihr in mentaler Vorbereitung damit umgehen zu können wenn das Krankenhauspersonal eben nicht wie erwünscht agiert und reagiert ist ebenfalls nützlich.
Und es ist für Baby und Mutter von vitaler Bedeutung wenn es im Einzelfall dafür sorgt daß Mama sich sofort und vollkommen um ihr Kind kümmern kann und nicht Tage oder Wochen in Traurigkeit und Selbstvorwürfen verliert.

Die iFH für werdende Mütter ist stets eine individuelle Behandlung mit physikalisch-therapeutischen und mental-hypnotischen Techniken und wird durchweg als angenehm und erfüllend empfunden. Mütter nahmen nach der vollzogenen Geburt wieder Kontakt mit mir auf und beschrieben intime Momente eines ersten Treffens mit ihrem noch in sich befindlichen Kinde die durch das erste Berühren nach der Geburt gekrönt wurden und unbeschreibliche Momente und der Beginn einer unglaublich intensiven Beziehung waren. Kein Zweifel, daß sich dies auch auf die gesamte Kindheit, sicher auch auf die Jugendzeit auswirkt.


Lesen Sie auch die bereits erfolgten Artikel:
Anerkannte vs alternative Methoden 
ZUR SACHE: integrierte FunktionsHypnose® bei Ausgebranntheit 
iFH u Lösungstherapie nach Haase Ehrenberg/Schweizer 
Der mental-physische Mechanismus destruktiver Denkmuster 
Traumata und Verhaltensänderung 
Ein Arzt spricht über Einsatzmöglichkeiten der Hypnose heute und andere Online-Artikel
Bin total gerührt... Mail eines Patienten

 

 

#zehfuß #pirmasens #hypnose #physiotherapie #physikalischeTherapie #ifh
#integrierteFunktionsHypnose #ausbildung #schule #behandlung #praxis #zweibrücken #kaiserslautern
#adhs #Geburt #Schwangerschaft #Mutterschaft #Baby

Hat Ihnen der Artikel gefallen ?
Zeigen Sie mir daß Sie da waren und teilen Sie anderen interessante Artikel mit indem Sie stets auf das [g+1] unter jedem meiner Artikel klicken!      Das [g+1] ist Ihre Stimme - nutzen Sie sie !
Übrigens: jetzt gibt es auch einen expliziten MACH-MIT Beitrag:


Was sind Ihre Erfahrungen.... MACH MIT

So finden Sie zur iFH®-Praxis und -Schule:
Mit freundlichem Gruß
Christian M. Zehfuß
HypnosePraxis & iFH®-Ausbildungsinstitut Ch. M. Zehfuß
Integrierte FunktionsHypnose®  *  Hypnose
Behandlung, Coaching, Ausbildung und Supervision 
Lemberger Straße 26
66955 Pirmasens
Tel.: (06331) 8286801
UmstzSt-ID:DE-35 057 0508  

Hypnosepraxis.Zehfuss@web.de
PraxisHP: www.HypnosePraxis-Zehfuss.de 
SchuleHP: www.iFHnZ.de    
Handy-APP: hypnosepraxis-zehfuss.die-app.de 
Gratis WebBook: www.hypnosepraxis-zehfuss.de - Schule

Social:
FACEBOOK:
facebook.com/pages/HypnosepraxisiFH-Schule-Zehfuß/448436115188718
XING: www.xing.com/go/invite/17932608.58247e
GOOGLE+: https://plus.google.com/101407505264761276530
LOCALISTEN: HypnosePraxisZehfuss
LinkedIn: Christian Zehfuß
TWITTER: HypnoZehfussPS
BLOG: http://ifhnz.blogspot.de
DieRedaktion.de: Profil "Christian Zehfuß"
ICQ: 638594526 Hypnosepraxis & -schule Zehfuß
Marktplatz Mittelstand: http://www.marktplatz-mittelstand.de/pirmasens/522461-hypnosepraxis-zehfuss
WerWeissWas.de: Hypnosepraxis-Ch-Zehfuß 
Sitetalk.com: HypnoseSchuleZehfuss
Pinterest: https://pinterest.com/ifhschule/
Slideshare.net: http://de.slideshare.net/iFH_Schule_Zehfuss
About.me:  About.me/hypnosepraxis.zehfuss
Yigg.de: http://yigg.de/profil/ifh-schule_zehfuss
Tublr.com: ifhschulezehfuss.tumblr.com 

More:
http://ifh-hypnoseschule-zehfuss.weebly.com/
ifhnz.com, ifhnz.net, ifhnz.org, ifhnz.info, physiopnotics.de, 
hypnophys.de, hypnophysio.de, physikalische-hypnose.de, 
hypnoseausbildung-ifh.de, hypnoseschule-ifh.de, 
dgfmh-gesellschaft-moderne-hypnose.de
 
IMPRESSUM:
Christian Zehfuß
Hypnosepraxis und iFH-Schule Ch Zehfuß
Lemberger Str 26
66955 Pirmasens
KONTAKT:
Telefon: (06331)8286801
Telefax: (06331)286009
E-Mail: Hypnosepraxis.Zehfuss@web.de
Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE-35 057 0508
Registergericht: Amtsgericht Pirmasens
Registernummer: 11116